or

Kleiner Stich mit Folgen

Glossar

Glossar
TRBA
 

Die Technische Regel für Biologische Arbeitsstoffe (TRBA) stellen das technische Regelwerk zur Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen (Biostoffverordnung – BioStoffV (Volltext)) dar.
Sie werden vom Ausschuss für biologische Arbeitsstoffe (ABAS) aufgestellt, der Entwicklung entsprechend angepasst und vom Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung im Bundesarbeitsblatt bekannt gegeben.

Das technische Regelwerk im Rahmen der Biostoffverordnung beinhaltet die vom ABAS ermittelten Regeln und Erkenntnisse

  • zur Erfüllung der allgemeinen Grundsätze des Arbeitsschutzgesetzes bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen,
  • zur Einstufung von biologischen Arbeitsstoffen und
  • zur Erfüllung der sonstigen Anforderungen, die im Regelfall unter Berücksichtigung der üblichen Betriebsverhältnisse zur Einhaltung der Vorschriften der Biostoffverordnung einschließlich ihrer Anhänge zu stellen sind, sowie Anforderungen zur Vermeidung von Unfällen und Betriebsstörungen.

Der Aufbau des technischen Regelwerks zur Biostoffverordnung richtet sich nach Themenschwerpunkten, die sich an der Biostoffverordnung orientieren. Die Eingruppierung der TRBA in dieses System erfolgt durch die Vergabe einer dreistelligen Zahl. Dabei benennt die erste Ziffer den jeweiligen Themenschwerpunkt und die zweite Ziffer einen bestimmten Bereich innerhalb dieses Schwerpunktes; die dritte Ziffer stellt die fortlaufende Nummerierung innerhalb des genannten Bereichs dar.
Die Themenschwerpunkte gliedern sich wie folgt:

  • 001-099 Allgemeines, Aufbau und Anwendung
  • 100-299 Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen
  • 300-399 Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • 400-499 Arbeitsplatzbewertung
  • 500-599 Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
  • 600-699 Sonstige Bekanntmachungen des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung

Die bei der Verhütung von durch Blutkontakt übertragenen Infektionskrankheiten eingreifenden TRBA sind unter anderem:

  • TRBA 001 „Allgemeines zum Aufbau des Technischen Regelwerkes zur Biostoffverordnung, Anwendung von Technischen Regeln für Biologische Arbeitsstoffe”
  • TRBA 100 „Schutzmaßnahmen für gezielte und nicht gezielte Tätigkeiten mit Biologischen Arbeitsstoffen in Laboratorien”
  • TRBA 250 „Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtpflege”
  • TRBA 400 „Handlungsanleitung zur Gefährdungsanleitung bei Tätigkeiten mit Biologischen Arbeitsstoffen”
  • TRBA 500 „Allgemeine Hygienemaßnahmen: Mindestanforderungen”