or

Kleiner Stich mit Folgen

Glossar

Glossar
Arbeitsschutzmanagement
 

Zeitgemäßer Arbeitsschutz im Betrieb muss umsichtig geplant und kontinuierlich verbessert werden; diese Verpflichtung den Beschäftigten gegenüber ist im Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) verankert.

Für eine effektive Organisation des Arbeitsschutzes und das Planen entsprechender Prozesse sind Kenntnisse im Bereich des Arbeitsschutzmanagements unumgänglich.

Das Arbeitsschutzmanagement umfasst dabei alle Aspekte des Arbeitsschutzes in Arbeitsstätten.

Da das Themenspektrum des Arbeitsschutzes sehr umfangreich ist und viele Vorschriften und Gesetze beachtet werden müssen, empfiehlt sich die Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems, wie z. B. OHRIS oder SCC.

In das Arbeitsschutzmanagement müssen auf jeden Fall auch der Betriebsarzt und die Fachkraft für Arbeitssicherheit einbezogen werden.

Die Verantwortung für den Arbeitsschutz bleibt jedoch weitgehend beim Unternehmer und seinen Stellvertretern.