or

Kleiner Stich mit Folgen

Gefahr

 
Warum sind Nadelstichverletzungen gefährlich?
 

Die intakte und unverletzte Haut ist eine sehr effektive Barriere des Immunsystems.

Wird diese Hautbarriere durch eine (Stich-)Verletzung durchbrochen, und ist das scharfe Instrument zuvor bei einem infektiösen Patienten verwendet worden, so ist das Risiko einer Erregerübertragung sehr groß.

Selbst kleinste Blutmengen, wie sie bei einer solchen Verletzung weitergegeben werden, können noch genügend Erreger enthalten, um gefährliche Infektionen/Krankheiten auszulösen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum menschlichen Immunsystem und zu Krankheiten bzw. Infektionen.

Wenn Sie wissen wollen, warum Nadelstichverletzungen mit Hohlnadeln besonders gefährlich sind, klicken Sie bitte hier.